Dienstag, 16. September 2014
"4 good reasons" bei den Fischeln-Open ~der offizielle Bericht~ :)
Nachdem Michael Denter die Band "The Silent Steps"
recht plötzlich verlassen hat, hatte ich als Fan der Band
echt Angst, dass es sie nicht mehr geben wird.

Und so ist es. "The Silent Steps" sind Geschichte.

Bernd Thelen, Katrin Nelsen und Jörg Schreinemackers
werden nun verstärkt durch Achim Remmertz und sind
die "4 good reasons".

Leute, ich empfehle euch von Herzen, dieser Band eine
Chance zu geben.

Wer die Steps mochte, wird sie lieben, wem die Steps
etwas zu schwere Musik gemacht haben, der wird
begeistert sein.

Deutsche Texte! Ungewohnt, aber sehr ansprechend
und gekonnt vorgetragen. Es herrscht eine Lockerheit
auf der Bühne, die man von den Steps nicht kannte.

Sie verströmen Lust an dem was sie tun, sie verstehen
einander und wirken gelöst und kraftvoll.

Achim Remmertz passt ins Bild, als hätte er immer dazu
gehört. Er spielt Gitarre und singt.

Jörg am Schlagzeug setzt in einigen Stücken gekonnt
Akzente und Katrin begleitet den Leadsänger mit
ihrer samtigen, schönen Stimme. Die Querflöte kommt
etwas seltener zum Einsatz als bei den Steps, wirkt
aber wie gehabt, wenn sie sie spielt.
In dem Stück "Ins Leben" singt Katrin "die Stimme im
Kopf" die sagt: "...hör auf zu kämpfen und schwimm mit
dem Strom. Heul mit den Wölfen, es gibt keinen Lohn...."
und Bernd singt rein und drüber: " ...kämpf mich zurück...
ins Leben...ins Leben....ins Leben..."
Dabei ist Katrin so sanft und Bernd so entschlossen,
dass eine Gänsehaut garantiert ist.
Sooo schön!

Bernd spielt Gitarre, aber nicht wie bei den Steps auf
einem Hocker sitzend, sondern stehend. Das gibt ihm
die Freiheit aktiv zu sein und das ist er. Er nutzt die
Bühne, steht Schulter an Schulter mit Achim, stattet Jörg
einen Besuch ab und ja - er rockt die Bühne. :-)

Sein Gesang wirkt kraftvoll und sicher. Zugleich
gefühlvoll wie gewohnt und was mich persönlich sehr
freut - er macht auf.
Er singt. Er zeigt die Facetten seiner Stimme.
Richtig, richtig gut.
Er ist sanft und leise ebenso überzeugend wie in den
Passagen in denen es darauf ankommt, sich zu trauen.
Er macht auf, er singt die Höhen kraftvoll und er wirkt
sicher und entschlossen.

Die Band hat eine wundervolle Ausstrahlung.
Sie haben Spaß, Lust und Freude. Sie wirken frei
und machen richtig gute Musik.

Empfehlung: hört/schaut sie euch an!

Ich freue mich schon sehr auf einen Konzertabend
mit den "4 good reasons" und hoffe, es wird ein
Konzert mit Stehplätzen vor der Bühne... zu dieser
Musik möchte man sich bewegen! ;-)

Ich halte euch über Auftritte auf dem Laufenden.



Und hier der "inoffizielle Bericht" über den Besuch
in Fischeln:

http://lightnings.blogger.de/stories/2435371/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~








... comment

...bereits 1195 x gelesen